Team ehrenamtliche Helfer

Vertreter der ehrenamtlichen Helfer der Pfarrcaritasgruppen mit Angelika Wichmann
 
Termine

Die Termine für den Begegnungstag 2016 sind:

  • 26. Januar 
  • 23. Februar
  • 29. März
  • 26. April
  • 31. Mai
  • 28. Juni
  • 26. Juli
  • 30. August
  • 27. September
  • 25. Okober
  • 29. November
 
Kontakt

Caritasverband für das Dekanat Ahlen e.V.
Rottmannstraße 27
59229 Ahlen

Postfach 13 26
59203 Ahlen

Telefon: 0 23 82 / 893 - 536
Telefax: 0 23 82 / 893 - 555
E-Mail: info@caritas-ahlen.de   


Bürozeiten:

  • Montag bis Donnerstag:
    08.30 Uhr bis 12.00 Uhr
    13.00 Uhr bis 16.30 Uhr
  • Freitag:
    08.30 Uhr bis 12.00 Uhr
 
Begegnungstag  

Zeit für Dich - Zeit für mich

An jedem letzten Dienstag im Monat findet ein Begegnungstag für betreuungsbedürftige, ältere Menschen statt.

Ort und Zeit

  • Elisabeth-Tombrock-Haus in Ahlen
    Kapellenstraße 25
  • 9.00 Uhr bis 15.00 Uhr
  • jeden letzten Dienstag im Monat

In dieser Zeit erleben die Teilnehmer in Gemeinschaft unterhaltsame Stunden. Ein Team von ehrenamtlichen Mitarbeiterinnen betreut die Teilnehmer.
Mit Frau Angelika Wichmann steht den Teilnehmern eine qualifizierte Ansprechpartnerin zur Verfügung, die den Begegnungstag koordiniert und begleitet.

Der Begegnungstag ist ein Gemeinschaftsprojekt der Pfarrcaritas, des Elisabeth-Tombrock-Hauses und des Caritasverbandes für das Dekanat Ahlen e.V.

Auch für das leibliche Wohl ist gesorgt

Die Gestaltung des Tages wird im Wechsel von den örtlichen Pfarrcaritasgruppen organisiert. Für die Räumlichkeiten und die Verpflegung mit Frühstück, Mittagessen und Kaffeetrinken der Teilnehmer, sorgt das Elisabeth-Tombrock-Haus.

Wenn gewünscht, werden die Teilnehmer vom Fahrdienst des Malteser-Hilfsdienstes in Ahlen von zu Hause abgeholt und auch zurückgebracht.

Anmeldungen nimmt der Caritasverband unter der Rufnummer 02382 893 536 während der Bürozeiten entgegen.

 


Zeit für dich-Zeit für mich im Elisabeth-Tombrock-Haus
20 Jahre Begegnungstag als Herzensangelegenheit
Dank für ehrenamtliches Engagement

Anlässlich des 20jährigen Jubiläums des Begegnungstageswurden alle ehrenamtlichen Helferinnen und Helfer zu einem Dankeschön-Nachmittag eingeladen. Nach einem festlichen Gottesdienst in der Kapelle mit dem Thema „Herzensangelegenheiten“ wurden die ca. 45 Gäste von Herrn Udo Reins, stellvertretender Einrichtungsleiter und Pflegedienstleiter des Elisabeth-Tombrock-Hauses begrüßt. Anschließend sprach die Vorsitzende des Caritasverbandes Ahlen, Frau Gerda Borgmann, den Ehrenamtlichen, die zu einem großen Teil seit 20 Jahren dabei sind, ein herzliches Dankeschön für das Engagement aus und wünschte, dass noch viele weitere Jubiläen folgen werden und der Begegnungstag vielen älteren Menschen Freude bringt. Besonderer Dank galt den Mitarbeitenden im Elisabeth-Tombrock-Haus, den Fahrern vom Malteser-Hilfsdienst und der Koordinatorin des Begegnungstages, Frau Angelika Wichmann. Mit einer Geschichte „Gutes im Herzen behalten“ und einem Herz-Präsent wurden alle Gäste überrascht.Beim anschließenden Grillbuffet mit Getränken und Gesprächen klang der Festtag aus.  

Der Begegnungstag bieten den Senioren Abwechslung und Unterhaltung, für die pflegenden Angehörigen bedeutet dies aber auch Entlastung und Zeit für sich selbst.
Rund 20 Personen nehmen regelmäßig teil.