Mitarbeitervertretung

Ähnlich wie die genannten Räte achtet auch eine MAV auf die Einhaltung der tarifrechtlichen Rahmenbedingungen, setzt sich für die Gleichbehandlung aller Mitarbeitenden ein und versucht gemeinsam mit dem Dienstgeber Anregungen zur betrieblichen Fortentwicklung umzusetzen. Außerdem hat die MAV verschiedene Mitbestimmungs-, Antrags- und Vorschlagsrechte, wenn es beispielsweise um die Einstellung neuer Mitarbeitender oder den Abschluss von Dienstvereinbarungen geht.

 

Die MAV wird alle fünf Jahre neu gewählt. Passives Wahlrecht hat jeder Mitarbeitende des Verbandes, der über 18 Jahre alt ist, mindestens sechs Monate in einer Einrichtung unseres Verbandes arbeitet und sich seit mehr als einem Jahr in einem kirchlichen Dienstverhältnis befindet.

 

Die aktuelle MAV des Caritasverbandes Ahlen:

 

  • Markus Piotti (Caritas Sozialberatung) 1. Vorsitzender
  • Conny Halm (KiTa Roncallihaus) 2. Vorsitzende
  • Martina Peitz (Flexible Erziehungshilfen) Schriftführerin
  • Marie-Luise Bonkamp-Austermann (Erziehungsberatung)
  • Sabine Sczech (Essen auf Rädern)
  • Lars Röttger (Flexible Erziehungshilfen)
  • Angelika Perschke (Sozialstation Ahlen)